AUSSTELLUNG, 2022

Of Future and Transcendence

Dem Begriff der Transzendenz werden viele Bedeutungen zugeschrieben. In Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte findet er Verwendung und beschreibt dabei Dinge wie ein bestimmtes Gottesverständnis, eine Art erweiterten Bewusstseinszustand, bis hin zu allem was für die menschliche Erkenntnis nicht greifbar ist.

Ziel dieser Ausstellung ist es über mehrere Arbeiten hinweg eine utopische Welt bzw. ein naiv-utopisches Universum zu schaffen, in dem das Unbekannte oder das dem Menschen Nicht-begreifbare als erklimmbare Hürde und erstrebbares Ziel dargestellt wird. Die Beziehung zwischen Mensch, Natur, Technik und Maschine, der Wissenschaft und dem Transzendenten soll erkundet werden.

Besonderer Dank gebührt Regina Friess und Sebastian Herold sowie dem Team von HOTO, ohne die diese Ausstellung nicht möglich gewesen wäre.